buss & schneider Steuerberatungsgesellschaft mbH

Lohnbuchführung

 

Grundlage für den betriebswirtschaftlichen Erfolg eines jeden Unternehmens ist unter anderem ein gut geführtes zeitnahes Rechnungswesen. Für unsere gewerblichen und freiberuflichen Mandanten erstellen wir auf Wunsch schnell, fachkompetent und unkompliziert die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung.

Hierzu zählen insbesondere:


  • An- und Abmelden von Arbeitnehmern
  • Sofortmeldung von Arbeitnehmern in bestimmten Branchen
  • monatliche Anfertigung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Ermittlung der Lohnsteuer und Übertrag an die Finanzverwaltung
  • Ermittlung der Sozialversicherungsbeiträge und Übermittlung an die Sozialkassen
  • Jahresentgeltsmeldungen
  • Archivierung der Lohndaten gem. den gesetzlichen Vorgaben für 10 Jahre

  

Zusätzlich bieten wir an:


  • Meldungen und Anträge an die Sozialkassen im Baugewerbe
  • Ermittlung und Abrechnung steuerfreier Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit
  • Führung digitaler Personalakten
  • Hilfeleistungen bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen
  • Prüfung von Anstellungsverträgen nach steuerlichen Grundsätzen

 

Leistungen für die Gastronomie

Für die Gastronomie ist die Personalbeschaffung im Hinblick auf die besonderen Arbeitszeiten in der Nacht, an Wochenenden und  an Feiertagen besonders schwierig.

Um den Belastungen, die sich aus diesen Arbeitszeiten ergeben, Rechnung zu tragen, gibt der Gesetzgeber die Möglichkeit über den Arbeitslohn hinaus steuer- und sozialversicherungsfreie Zuschläge zu bezahlen. Damit entsteht ein Anreiz für  Arbeitnehmer  auch nachts oder an den Wochenenden bzw. Feiertagen zu arbeiten.

Die möglichen Zuschläge sind je nach Arbeitszeit unterschiedlich hoch. Entscheidend ist, dass sie über den normalen Lohn hinaus gewährt werden. Insbesondere durch die Einführung des Mindestlohnes ist diesem Bereich erhöhte Aufmerksamkeit zu schenken.

Gerne beraten wir sie und entwickeln für Sie individuelle Lösungskonzepte. Wir helfen dabei, Ihre Lohnkosten zu senken ohne dabei Ihre Mitarbeiter zu belasten.